Allgemeinmedizin Frau Dr. Kipp
PRAXIS DR. KIPP AKTUELL!

Erweiterte Leistungen

Posturologie Posturologische Behandlung:
Eine spezielle ganzheitliche Behandlungs- methode bei Schwindel, wiederkehrenden Kreuzschmerzen, Migräne, Tinnitus u. v. m. mehr

Laboratoriumsdiagnostische Wunschleistungen:

  • hs- CRP: Erfahren Sie durch die Bestimmung dieses Wertes mehr über Ihr Herzinfarktrisiko! Sinnvoll in Kombination mit einer Untersuchung/ Beratung und ggf. Intima Media Dicke Messung.
  • PSA Wert zur Bestimmung des Risikos auf Prostata Krebs
  • Blutgruppenbestimmung
  • auf Wunsch HIV-Test
  • auf Wunsch außerhalb von Risikogruppen Labor-Teiltest auf Patientenwunsch (z.B. Leber- u. Nierenwerte, Blutfette, Sexualhormone, Schilddrüse)
Frau Dr. Kipp - Allgemeinmedizin - Wangen Intima Media Dicke Messung:
Zur Abschätzung Ihres Schlaganfall- und Herzinfarktrisikos! Mittels eines speziellen Ultraschallgeräts messen wir die Dicke der Gefäßwand der Halsschlagadern.

Mesotherapeutische Behandlung:
Eine moderne Behandlungsmethode, die eine Synthese aus der Neuraltherapie, der Akupunktur und der Arzneimitteltherapie darstellt.

Anwendungsgebiete: Z. B. rheumatische Erkrankungen und Arthrosen, Sport- verletzungen und Überlastungsschäden, Abwehrschwäche, Erschöpfungszustände, Kopfschmerzen, Haarausfall.

Raucherentwöhnung: Erfolgreich mit mesotherapeutischer Injektion an spezielle Ohrakkupunkturstellen.

Es werden Medikamentenmischungen in äußerst geringer Dosierung möglichst nahe am Ort der Erkrankung mittels multipler Mikroinjektionen in die Haut eingebracht. Die Behandlung ist schnell und oft anhaltend wirksam und hat bei richtiger Anwendung für den Patienten nahezu keine Nebenwirkungen. mehr

Frau Dr. Kipp - Allgemeinmedizin - Wangen Andullationsbehandlung mit Infrarotwärme:
  • Bei Rückenschmerzen und Ver- spannungen
  • Bei Migräne oder Spannungs- kopfschmerzen
  • Zur Entspannung auch für Sportler
  • Hilfe beim Abnehmen, insbesondere beim Kampf um das Bauchfett

Eigenblutbehandlung:

Bei häufigen Infekten, wiederkehrendem Lippesherpes oder allgemeiner Abwehrschwäche kann über die Eigenblutbehandlung ein guter Erfolg erzielt werden. Es wird eine geringe Menge Blut aus der Vene entnommen, nach Bedarf mit einem homöopathischen Medikament vermischt und sofort wieder in den Muskel oder unter die Haut gespritzt. So wird für den Körper ein Reiz gesetzt. Behandlungshäufigkeit in aller Regel 2x pro Woche für 2-3 Wochen.

 

Freizeit, Urlaub, Sport, Beruf

  • reisemedizinische Beratung, einschließlich Impfberatung und Impfungen
  • sportmedizinische Beratung
  • sportmedizinische Vorsorge-Untersuchung
  • Eignungsuntersuchungen (z.B. für Reisen, Flugtauglichkeit, Tauchsport, Führerschein, Ausbildung)

 

Ärztliche Serviceleistungen
Ärztliche Untersuchungen und Bescheinigungen außerhalb der kassenärztlichen Pflichten auf Wunsch des Patienten (z.B. Bescheinigung für den Besuch von Kindergarten, Schule, Sportverein oder Reiserücktritt)



Bild zum Artikel
Di, 13 Nov. 2018
Verstärkung gesucht!
  Die Hausärztliche Praxisgemeinschaft Neukirch, Dr. E. Kipp und Dr. S.... ...mehr

Dividor

Bild zum Artikel
So, 30 Sep. 2018
Grippeschutzimpfung
Der aktuelle Grippeimpfstoff ist eingetroffen. Sie können sich ab sofort impfen... ...mehr

Dividor

Ältere Beiträge
finden Sie in unserem Archiv.